QualitätBäume wächst nicht einfach so, sie brauchen viel Plege.














             

Pflege/produktion


wurzeln  aus dem Boden ziehen

Bodenvorbereitung

Um den Boden ideal vorzubereiten, müssen wir zuerst die alten Wurzeln aus dem Boden ziehen..

Ackern und walzen

ackern/walzen

Anschliessend ackern wir und walzen den Boden flach.
 

Planzen 2009

Pflanzung

Dreijährige Bäumchen werden von uns immer per Hand den Boden gepflanzt
(Raymond 2009)
 

Fort Sirio 4x4

ohne herbizide

In unseren Christbaumkulturen benutzen  wir keinerlei chemische Herbizide, sondern wir bekämpfen das Unkraut durch regelmässiger Mähen.
  

  

Terminaltriebregulierung

terminaltriebregulierung

Die Terminaltriebregulierung erfolgt bei uns mit Hilfe der Top-Stopp Zange.
 .

Korrektur und Formschnitt

Korrektur und formschnitt

Korrektur und Formschnitt bekommen nur diese Bäume , die es nötig haben
 Wir versuchen unsere Bäume natürlich wachsen lassen.
 .

Astschneidung

stumpbeschneidung

Damit unsere Kulturen sauber gehalten werden,und die Arbeit erleichten wird, schneiden wir im vierten Standjahr die untersten zwei Kränze  der Báume ab..
 .

Etikettierung

Etikettierung

Ab Mitte August beginnen wir mit der Etikettierung.
Die Báume werden nach Grösse markiert .
 
 

Ertnte

Da Christbaumhändler meist unsere ersten Kunden sind, schneiden wir bereits  Ende November die ersten Bäume.  Um den grösst möglichen schutz zu gewährleisten, verpacken  wir jeden Baum einzeln. Dies gilt auch für die Bäume im Hofverkauf.

Hofverkauf

verkauf

Hofverkauf startet immer ab dem 6.Dezember
Unsere Öffnungszeiten:
Täglich (inklusive Sonn- und Feiertage)durchgehend  .
 .

unsere adresse


Rossacher 1
6027 Römerswil/LU
Tel. 041 910 0229
Natel. 079 321 1448